„Trump … ein Populist lügt sich an die Macht“ … „Schulz … ein Populist? Hoffentlich!“

Nie zuvor in meinem Leben habe ich auf diesem Gebiet einen solchen Tiefstand erlebt.“ Lord Rothermere

Jakob Augstein im Spiegel am 2.2.2017: „Die Demokratie stirbt nicht an einem Tag. Sie schafft sich langsam selber ab. Trump wurde gewählt… Ein Populist lügt sich an die Macht. Er installiert seine Verbündeten an den Schaltstellen des Systems…“

Augstein im Spiegel am 9.2.2017: „Ist Martin Schulz darum ein Populist? Hoffentlich! Das Wort „Populist“ hat keinen guten Klang. Zu Unrecht. Wer Politik für die Menschen machen will, muss die Menschen verstehen – und sie ihn. Gute Politik braucht guten Populismus.“

Die richtige Antwort: Zeitungssterbendsc_0024
A.Paul Weber

 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s