Monatsarchiv: Februar 2013

Endstation Tierheim…

…ist immer bitter. Ich zitier mal – damit es nicht so einfach untergeht – aus Sonjas Kommentar 25. Februar 2013  : „Ich hab zwei Jahre im Tierheim gearbeitet. Ohne Ausnahme geht jeder Hund früher oder später kaputt. Ich habe brave, verträgliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | Kommentar hinterlassen

Bitte…

Soeben erreichte mich die Bitte um finanziellle Hilfe. Wir alle spenden irgendwo für notleidende Hunde. Laßt uns bitte insbesondere auch hier helfen – und wenn es auch nur kleinste Beträge sein können. Diese Hündin  ist schon seit einigen Wochen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | 1 Kommentar

„Ein vernünftiger Grund“

Ich muß gestehen, daß ich mir noch nie das Tierschutzgesetz angesehen habe, da ich immer dachte, solch ein Gesetz – wenn auch anders – habe man in sich. Soeben nachgeholt. Die Feigheit, Hinterhältigkeit und Heuchelei des Ganzen springen einem schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein, Tierschutz | 3 Kommentare

Heute schon mal gegoogelt?

Heute wäre der Philosoph Arthur Schopenhauer 225 Jahre alt geworden und Google widmet ihm und seinem Pudel ein Doodle: Wie wir wissen, liebte er wie wie kein anderer großer Denker die Hunde – hier ein paar Zitate:  Schopenhauer Nun ja, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Traumpaar möchte zusammenbleiben

Teddy und Snoopy. Eine Harzer Fuchs Mix-Lady und ein bunt gemischtes Kerlchen. Jahrelang streiteten sich die Nachbarn mit unserer Familie, weil wir tagsüber gerne miteinander gequatscht haben, wärend wir alleine waren. Was wir niemals verstehen werden, weil wir nunmal unschuldige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lesetip…die Welt der Streuner

Klappentext: In einem turkmenischen Dorf am Kaspischen Meer entgeht er nur knapp einem Angriff verwilderter Hunde. Ein traumatisches Erlebnis und Grund genug für den unermüdlich reisenden Jean Rolin, weltweit ihren Spuren nachzugehen. Er stößt überall auf sie, auf den Mülldeponien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | Kommentar hinterlassen

Unterwegs

Anders als die hundelosen Städter gehen wir Heidjer Hundeleute selten ohne Gruß aneinander vorbei.  Und manchmal geht man ein Stück gemeinsam und tauscht Geschichten über die Hunde oder gar über Frauchen/Herrchen aus. So heute einen älteren Herrn kennengelernt. Er beklagte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | Kommentar hinterlassen

Der Rücktritt

Man kommt nicht umhin, über den Rücktritt nachzudenken. Wenn man weder mit dem einen noch dem anderen Kirchsprengel sympathisiert, hätte man wohl eher einen Abstand – wäre da nicht diese unsägliche Häme. Mir gruselt, wenn ich sehe, wie Ratzingers Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | 3 Kommentare

Meisenknödel? Nein danke.

Von Meisenknödeln im Netz halte ich nichts mehr, nachdem ich zweimal erlebt habe, daß eine Meise mit den Füßen im Netz hängengblieben ist. Bei uns gibt`s statt der Knödel im Netz ein auffüllbares Gitter von Nabu; das passende Futter auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tierschutz | Kommentar hinterlassen

Der Kampf ums Wasser

Wenn es nach den EU-Politikern geht, soll die Wasserversorgung in Deutschland zwingend privatisiert werden. Wenn Wasser zur Profitquelle wird,  geht es sofort um Gewinnmaximierung: deutlich steigender Wasserpreis, sinkende Wasserqualität, sinkende Investitionen, marode Leitungsnetze.    Was können wir unternehmen? Wahrscheinlich wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | 1 Kommentar