Wer kann helfen ???

Nachtrag 7.5. : so schnell kann`s gehen, DaWi hat ein gutes Zuhause gefunden 

Soeben erreicht mich folgende Nachricht:

DaWis Herrchen ist ganz plötzlich verstorben. DaWi hat es immer geliebt mit seinem aktiven und agilen Herrchen unterwegs zu sein. In der Kinderzeit haben die beiden gemeinsam die Hundeschule besucht und waren einfach ein tolles Team. Leider ist der Traum von heute auf morgen zerbrochen.

 Und leider ist das Frauchen von DaWi gesundheitlich nicht in der Lage, das Herrchen zu ersetzen und sie kann ihm ein weiteres artgerechtes Leben nicht ermöglichen. Die Familie wünscht sich, nach dem Schock und allem was damit verbunden ist, für den hübschen DaWi  ein schönes Zuhause, damit er über seinen Schmerz hinweg kommen kann.

 DaWi ist ein 3 Jahre alter rumänischer Hirtenhund, ein Karpaten Schäferhund (Ciobănesc Românesc Carpatin). Er ist gechipt, kastriert, geimpft und hat natürlich einen Paß.  DaWi bringt immerhin rund 45 kg auf die Waage und seine neuen Besitzer sollten schon Hundeerfahrung mitbringen.

Toll wäre für DaWi eine liebe Endstelle mit Geduld und Hundeerfahrung (Herdenschutzhunde/Hirtenhunde) oder ein Verein mit entsprechender Aufnahmemöglichkeit oder engagierter Pflegestelle.

DaWi könnte gegebenenfalls  auch über eine weitere Entfernung gebracht werden. Er befindet sich momentan im nördlichen NRW.

 Kontaktaufnahme unter hund@pfotenservice.de   /  Tel.:  039248-18983  (günstig immer gegen Mittag oder ab 20 Uhr sonst einfach probieren“ 

http://www.pfotenservice.de/wp


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s