Monatsarchiv: März 2012

Die totale Bespaßung

„Anarchist“ hieß der Ridgeback des pensionierten Lehrers, der uns heute im Nachbardorf  über den Weg lief. Herrchen, so`n Typ 68er, bei dem sich der Gauck in seiner Antrittsrede bedanken mußte (warum auch immer). Der „Anarchist“ hat sich auf meinen Strubbel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

„Das Lied vom Hund“

Soeben lese ich ein Gedicht von Sergei Jessenin.  Es erinnert mich an die Zeit, da ich als etwa Zehnjähriger täglich mit meinem Schäferhund an der Weser herumstöberte. Manchmal zog ich einen angetriebenen Kartoffelsack aus dem Wasser und ahnte immer schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Freie Märkte

– bzw. ein Fazit Ohne es zu wollen, wird man fast täglich mit dem Strandgut Hund konfrontiert.  Warum gibt es so viele aussortierte Hunde? Die Ursachen sind nicht – wie üblich – nur bei den organisierten Rasse- oder zu verachtenden wilden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Hunde bleiben draußen

Ich weiß nicht, wie es in anderen Städten ist, aber in Hamburg herrscht richtige Wohnungsnot. Laut Mieterverein fehlen 30.000 bis 40.000 Wohnungen. Ablesen kann man es an den Laternenpfählen; da bieten Familien für Hinweise auf eine bezahlbare, familiengerechte Wohnung bis zu 3.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | 3 Kommentare

Hunde im Islam?

Mit Hinweis auf den Tierschutz soll der Fraktionsvorsitzende der Islam Democraten im Haager Stadtrat ein Verbot von Hundehaltung im Stadtgebiet gefordert haben. Da wollte ich mal wissen, wie man überhaupt im Islam über Hunde denkt.  Laut http://www.melek-ev.de/cms/pdf/hunde_islam.pdf : „Für den täglichen Umgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ob das auch den Altdeutschen Hütehund betrifft ???

http://www.vetmed.uni-giessen.de/pharmtox/mdr1_defekt.php Nachtrag 12. März: Ich hatte bei Professor Geyer von der Uni Gießen nachgefragt – hier seine Antwort: „diese Rasse (Altdeutsche Hütehunde) haben wir nicht genauer untersucht. Vorkommen MDR1-Defekt ist also nicht ganz auszuschließen, aber eher unwahrscheinlich.“ siehe auch Sabines  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Kim und Roxy

es gibt noch Lichtblicke…die dunkle Hündin hat ein gutes Zuhause gefunden Kim und Roxy Nachtrag 12. Mai: Gott sei Dank, die zweite Hündin hat jetzt auch ihr Zuhause gefunden

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare