Monatsarchiv: November 2011

„Die Ukraine ist europäischer geworden“ ???

Sport ist Mord – diesmal wörtlich zu nehmen. Ob die, die heute das Fußballspiel gegen die Ukraine im Fernsehen gesehen haben, auch an die Straßenhunde dachten, die wegen König Fußball grausamst getötet, teilweise bei lebendigem Leibe verbrannt wurden. Wohl kaum…Soeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein, Tierschutz | Kommentar hinterlassen

Hinter der Futterkrise

zu Gabis Kommentar zur Futterkrise     11. November 2011 um 21:04 Ständen hinter den Großentscheidern nicht so weltfremde oder eigene Interessen verfolgende Einflüsterer, hätten wir vielleicht ein bißchen weniger Krise. In puncto Futterkrise fällt mir z.B. Prof. Julian Simon ein; einflußreicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kiba braucht ein neues Zuhause

Soeben erreicht mich die Bitte, auf die suchende Altdeutsche Hütehündin Kiba hinzuweisen: „Kiba muss dringend in ein geeignetes Umfeld wechseln, sie muss „arbeiten“ und Aufgaben bekommen, damit sie ausgefüllt ist und sich angenommen fühlt!“ weitere Informationen und Kontakt hier: http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/kiba.htm

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Futterkrise?

Über fünf Millionen Hunde soll es in Deutschland geben. Tendenz vermutlich steigend. Werden wir die künftig noch alle satt kriegen? Blöde Frage oder Panikmache? Nun, letztendlich ernähren wir die Hunde  aus denselben Quellen wie den Menschen. Und die Menschheit steckt bekanntlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | 2 Kommentare

Da sind wir wieder…

und melden uns nach einer langen Pause mit strubbeligen Zwischenrufen zurück. Die Pause betraf nur unseren Zettelkasten. Die Bemühungen um Vermittlung arbeitsloser oder herrchen-/frauchenloser Strubbel ruhte selbstverständlich nicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen