Monatsarchiv: August 2011

“Laßt, die ihr eingeht, alle Hoffnung fahren”

Wanderungen in Absurdistan …so der Blog-Titel. Deswegen sei trotz Pause daran erinnert: heute, 6. August, vor 66 Jahren klinkte um 8.13 Uhr Paul W. Tibbets über Hiroshima die Atombombe aus, um im Auftrage der amerikanischen Regierung 240.000 Menschen auf unvorstellbar grausame Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | 5 Kommentare