Monatsarchiv: Juli 2011

Pause

Liebe Blog-Besucher, damit Ihr künftig hier nicht umsonst reinschaut: Hütestrubbel legt für eine unbestimmte Zeit all seine Internetspielzeuge beiseite und geht zurück in die informationelle Steinzeit. Es ist auch genug.   Advertisements

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Freddi, das Weihnachtsgeschenk

Am letzten Sonntag kam ich mit einem Schäfer ins Gespräch. Einer seiner drei Hunde, Freddi, ein riesiger Schäferhundmischling,  jagte hinter einem Hasen her und war kurz im angrenzenden Wald verschwunden. Der Schäfer blieb völlig gelassen und pfiff nicht mal hinterher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schäfer, Schafe | 2 Kommentare

Nachwachsende Heilsbotshaften

Nachtrag zum Strubbel im Mais Gestern fiel mir zufällig wieder mal das Godesberger Programm in die Hände. Da fand ich ein Beispiel dafür, wie einfach  unsere Polit-Evangelisten ihre Heilsverheißungen modernisieren können. Im Godesberger Programm war die SPD 1959 der Hoffnung, „daß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | Kommentar hinterlassen

Mais and More

Weil ich mit meinem Strubbel durch zunehmend „vermaiste“ Landschaften wandere, wollte ich mal wissen, wie das so  weitergehen soll mit dem Biogas. Gestern haben wir eine entsprechende Veranstaltung aufgesucht – Titel: „Biogas – Fluch oder Segen?“. Die Referenten – Landwirte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein | 2 Kommentare

Die Spur der Schweine

Fernseh-Hinweis: Panorama über „Die Spur der Schweine“  5. Juli, 21.15 Uhr, NDR   Günter Ottens aus dem niedersächsischen Damme ist stinksauer: Sein Trinkwasserbrunnen am Haus ist verseucht mit Nitraten, das Wasser ist ungenießbar. Die Bauern schütten zu viel Gülle auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurdistan, Allgemein, Tierschutz | Kommentar hinterlassen